EN

Akademischer Lebenslauf

Forschungsinteressen

  • AOS: Metaethik
  • AOC: Normative Ethik, Angewandte Ethik, Erkenntnistheorie, Sprachphilosophie, Philosophie der Neuzeit (insbes. David Hume)
     

Ausbildung

  • 08/2012: M.A., (mit Auszeichnung), Philosophie und Soziologie, RWTH Aachen, Titel der Abschlussarbeit: Metaethical Aspects of David Hume's Moral Philosophy, Betreuer: Markus Stepanians
  • 07/2010: B.A., Philosophie und Soziologie, RWTH Aachen, Titel der Abschlussarbeit: Die Moralische Bedeutung des Konzepts der Positionalen Objektivität, Betreuer: Wilfried Hinsch
  • 06/2006: Abitur, Geschwister-Scholl-Gymnasium in Aachen (Germany)
     

Beruflicher Werdegang

  • 11/2012 – heute: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität des Saarlandes, Professur für Praktische Philosophie (Ulla Wessels und Christoph Fehige)
  • 10/2013 – 03/2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität des Saarlandes, Professur für Analytische Philosophie (Holger Sturm)
  • 01/2009 – 09/2012: Studentische Hilfskraft, RWTH Aachen, Philosophisches Institut
  • 06/2006 – 01/2009: Freiberuflicher Journalist für die Aachener Zeitung
     

Stipendien

  • 10/2012 – 11/2012: Volles Promotions-Stipendium (RWTH-Stipendium für Doktoranden), RWTH Aachen (abgegeben für die Stelle an der Universität des Saarlandes)
  • 03/2012 – 08/2012: Volles Master-Stipendium, Studienstiftung des Deutschen Volkes e.V.
     

Veröffentlichungen

  • "Im Vorbeigehen", in: Bossart, Yves (Hrsg.): Sehen soweit das Denken reicht. Eine Begegnung von Philosophie und Fotographie. Zürich: Offizin, 2012
  • Über 100 Artikel in der Aachener Zeitung, 2006 – 2009
     

Vorträge (Auswahl)

  • "Ethical Aspects of the Digital Transformation", Konferenz: Design at Business: "How to Humanize the Digital Transformation", Berlin: Microsoft Atrium, 11/2016
  • "A Humean Account of Moral Disagreement", Universität des Saarlandes, Workshop in Practical Philosophy, 07/2016
  • "The Nature and Epistemology of Moral Disagreement", Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Internationale Konferenz zum Thema Disagreements in Ethics (organisiert von der Forschergruppe Tiefe Meinungsverschiedenheiten), Freiburg, 07/2016
  • "When Two People Quarrel, the Objectivist Rejoices? Why Our Intuitions towards Moral Disagreement Don't Favor Objectivism", GAP9: 9. Internationaler Kongress der Gesellschaft für Analytische Philosophie, Osnabrück, 09/2015
  • "Philosophische Probleme in Science-Fiction-Filmen", Universität des Saarlandes, Tag der offenen Tür, 07/2015
  • "Normative Disagreement Entails Normative Judgment", Universität des Saarlandes, Workshop in Practical Philosophy, 06/2015
  • "Hybrid Expressivism and Normative Disagreements", Universität des Saarlandes, Workshop Normativity and Meaning mit Mike Ridge, 05/2014
  • "David Hume und das Motivationsproblem", RWTH Aachen, Forschungskolloquium der Professur für Praktische Philosophie, 02/2013
     

Paper-Präsentationen (Auswahl)

  • "The Epistemology and Nature of Normative Disagreement", Universität des Saarlandes, Workshop in Practical Philosophy, 01/2016
  • "How Not to Think About Normative Disagreement", Universität des Saarlandes, Workshop in Practical Philosophy, 10/2015
  • "The Negation Problem Unleashed: ¬(Expressivists Can Explain Moral Disagreements)", Humboldt Universität zu Berlin, Forschungskolloquium der Professur für Praktische Philosophie (Thomas Schmidt), 01/2014
  • "What Is a (Moral) Disagreement?", Georg-August-Universität Göttingen, Forschungskolloquium der Professur für Praktische Philosophie (Holmer Steinfath), 10/2013
  • "Expressivism and Moral Disagreement", Universität des Saarlandes, Workshop in Practical Philosophy, 06/2013
  • "Is Hume a Non-Cognitivist in the Motivation Argument? A Comment on Rachel Cohon", Universität des Saarlandes, Workshop in Practical Philosophy, 11/2012
     

Lehre (Universität des Saarlandes)

  • B.A. Seminar: "Moralischer Sentimentalismus", Sommersemester 2017
  • B.A. Seminar: "Einführung in die Rechtsphilosophie", Wintersemester 2016
  • B.A. Seminar: "Einführung in die Metaethik", Sommersemester 2016
  • B.A. Seminar: "Wenn zwei sich streiten: Erkenntnistheorie und Meinungsverschiedenheiten", Wintersemester 2015
  • B.A. Seminar: "Tierethik", Wintersemester 2015
  • B.A. Seminar: "Theorien der Kunstinterpretation", Sommersemester 2015
  • B.A. Seminar: "Humes Enquiry Concerning the Principles of Morals", Sommersemester 2015
  • B.A. Seminar: "Semantik und Pragmatik: Grundpositionen in der Sprachphilosophie", Wintersemester 2014
  • B.A. Seminar: "Kants Grundlegung zur Metaphysik der Sitten", Wintersemester 2014
  • B.A. Seminar: "Personale Identität und Ethik", Sommersemester 2014
  • B.A. Seminar: "Moralische Meinungsverschiedenheiten", Sommersemester 2014
  • M.A. Seminar: "Probleme des Metaethischen Expressivismus", gemeinsam mit Oliver Petersen, Wintersemester 2013
  • B.A. Seminar: "Gründe, Wünsche und Moral" (Reasons, Desires, and Morality), Wintersemester 2013
  • B.A. Seminar: "David Humes Praktische Philosophie", Sommersemester 2013
  • B.A. Seminar: "Tierethik", gemeinsam mit Christian Wendelborn, Sommersemester 2013
     

Organisierte Konferenzen

  • Dreitägiger Workshop zum Thema Normativity and Meaning mit Mike Ridge (Edinburgh), organisiert gemeinsam mit Susanne Mantel, Saarbrücken, 05/2014
     

Akademische Dienstleistungen

  • Seit 05/2016: Mitglied im Steering Committee des DAAD-finanzierten Projekts GradUS Global an der Universität des Saarlandes
  • 3 x Gruppenleiter beim "Intellectual Tool Philosophy" der Schweizerischen Studienstiftung mit Yves Bossart, Susanne Boshammer und Hans-Johann Glock, Balsthal (Schweiz), 03/2013, 02/2014, und 04/2015
  • Mitglied in der Fachschaft der Philosophischen Fakultät, RWTH Aachen, 2009 – 2012
  • Gründungsmitglied der philosophischen Diskussionsreihe "Philosophischer Streit Club", RWTH Aachen, 2009
     

Auszeichnungen

  • "Springorum-Denkmünze" für herausragende Leistung im Master-Studium, verliehen durch proRWTH! – Freunde und Förderer der RWTH Aachen e.V.
  • 2 x Dean's List, Philosophische Fakultät, RWTH Aachen, 2011 und 2012
     

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Analytische Philosophie e.V.
  • Hume Society
  • Studienstiftung des Deutschen Volkes e.V.